PRODUKTE - INDUSTRIAL AUTOMATION 1 | 19

Zyklisch überwachen

Asset Health Service prüft den Systemzustand

Das Serviceangebot Asset Health von ABB erfasst die Systemdaten von Industrie-, Wasser- sowie Energieerzeugungsanlagen und wertet sie zyklisch aus. Auf diese Weise lassen sich Systemveränderungen frühzeitig erkennen. Bei betriebskritischen Situationen können entsprechende Sofortmaßnahmen ergriffen und implementiert werden, um den Fehler zu beheben. Zudem ist eine kontinuierliche Risikobewertung mit einem abgestimmten Aktionsplan sichergestellt. Der Nutzer erhält eine visualisierte Jahresübersicht. Von Asset Health profitieren auch Betreiber mit bestehenden Serviceverträgen, die ein Incident Management zur Störungsbehebung oder andere Wartungsmodule enthalten, sowie Anwender der Prozessleitsysteme Symphony Plus, Freelance, System 800xA und Procontrol P14.

Vorteile

  • Optimierung der Systemperformanz
  • Proaktiver Service durch ABB
  • Einleiten von Sofortmaßnahmen in betriebskritischen Situationen zur Minimierung des Ausfallrisikos