Kraftwerksleittechnik 1 | 15

Zukunftssicher

Controller PM 877 für Symphony Plus Melody

Kontinuität in der Produktentwicklung

Seit vielen Jahren ist Symphony Plus Melody als stabiles und bewährtes Leitsystem für Kraftwerke bekannt. Seine flexible Struktur erlaubt den Aufbau von Leitsystemen für viele unterschiedliche Anwendungen. Symphony Plus Melody zeichnet sich vor allem durch das integrierte, effiziente und VGB-konforme Engineering-Werkzeug aus. Der neue Controller PM 877 ist das Nachfolgemodell der früheren Generationen CMC 50, CMC 70, PM 875 sowie PM 876 und stellt die Lieferfähigkeit von Kraftwerken auch in Zukunft sicher. Da er auf neuester Hardwaretechnologie basiert, bietet er Betreibern langfristige Investitionssicherheit.

 

Vorteile

  • Reduzierter Wartungsaufwand: keine Batterie erforderlich
  • Sicher gegen Angriffe über LAN-Schnittstellen dank höchster Anforderungen an die Netzwerksicherheit
  • Austausch von Controllern vorheriger Generationen ohne Umbauaufwand