Messtechnik in der Papierproduktion 3 | 17

Wert-Papiere

L&W Freeness Online überwacht Faserstoffaufbereitung

ABB bietet ein neues Online-System, um den Mahlgrad in Faserstoffsuspensionen in der Papierproduktion zu messen und zu überwachen. L&W Freeness Online erfasst und steuert die beiden wichtigsten Qualitätsvariablen der Faserstoffaufbereitung: Canadian Standard Freeness und Schopper-Riegler. Anhand dieser Werte lässt sich eine übermäßige Mahlung vermeiden, was wiederum einen reduzierten Energieverbrauch bedeutet. Durch den automatischen und vollständigen Messzyklus, der Temperaturschwankungen und Konsistenzunterschiede kompensiert, löst L&W Freeness Online das Problem ungenauer manueller Messergebnisse; die Resultate entsprechen Laborstandards. So können Papierhersteller Faserstoffmessungen dafür nutzen, die Papierqualität zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu reduzieren.

 

Vorteile

  • Reproduzierbares, kosteneffektives Online-System
  • Vermeidung einer übermäßigen Mahlung
  • Einheitlicher Stoffeintrag für Papier-, Karton- und Tissuemaschinen
  • Entnahme von Proben an mehreren Stellen mit nur einem Instrument