Niederspannung 2 | 18

Schützende Vielfalt

DS-ARC1 (M) A: Brandschutzschalter mit FI/LS in 6 bzw. 10 kA

Schutz vor Fehlerlichtbögen, Fehlerstrom- und Leitungsschutz – die Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung mit integriertem FI/LS-Schalter DS-ARC1 (M) A vereint drei Schutzfunktionen in einem Gerät. Sie bietet Schutz vor seriellen und parallelen Fehlerlichtbögen, vor Überstrom, der von Überlast oder Kurzschluss ausgelöst wird, bei sinusförmigen Wechselströmen und pulsierenden Strömen mit glattem Gleichfehlerstrom von bis zu 6 mA gegen Erde, einen internen Überspannungsgeräteschutz und Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-420. Der DS-ARC1 hat 6 kA Bemessungsschaltvermögen, der DS-ARC1M 10 kA. Anhand des LED-Indikators lässt sich die Ursache der Auslösung schnell identifizieren. Die Einspeisung kann wahlweise von oben oder von unten erfolgen; eine Integration in bestehende Systeme ist über eine einfache Querverdrahtung möglich.

Vorteile

  • LED mit Speicherabruffunktion zum Anzeigen der Ursache der vergangenen Auslösung
  • Zwei separate Test-Buttons für AFDD (Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung) und RCBO (FI/LS-Schalter)
  • Kombination mit unten anbaubarem Hilfsschalter
  • Hohe Flexibilität bei Einspeisung, Querverdrahtung und Zubehör
  • Isolationsprüfung bis 600 V AC/DC ohne Abklemmen von Leitern