Produkte 1 | 20

Optimiert für SPS-Ansteuerung

Neue Schütze bis 18,5 kW

Die neuen AF-Schütze mit der Spulenkennziffer 30 von 4 kW bis 18,5 kW (400 V) wurden für SPS-Ansteuerung optimiert. Sie benötigen nur geringe Anzugs- und Halteleistungen und schalten sehr schnell.

Vorteile

  • Direkt ansteuerbar über Transistorausgänge von SPS oder Safety-SPS
  • Geringe Anzugs- und Halteleistung
  • Sehr schnelles Schalten