Verbrennungstechnik 3 | 14

Kein Flammenverlust

Uvisor SF810i kombiniert Flammenüberwachung und -optimierung

Für sicheren Kesselbetrieb

Der integrierte Uvisor SF810i ist Nachfolger der mit 37.000 Installationen erfolgreichen Baureihen. Er ist in integrierter Ausführung aus Flammenerfassung und Analyse sowie in klassisch getrennter Ausführung verfügbar. Die Dual-Sensorik des Universal-Flammenwächters erfasst vom ultravioletten bis zum infraroten Strahlungsbereich. Das verfügbare Zubehör erlaubt einen Einbau in Sichtrichtung auf die Flamme. Über eine flexible Kabeloptik können beliebige andere Einbaulagen realisiert werden. Neben den sicherheitsgerichteten Ausgängen stehen für die Kommunikation mit dem Leitsystem redundante Modbus/Profi bus-DP-Schnittstellen zur Verfügung. Der optionale PC-basierte Flame Explorer ermöglicht neben der Fernkonfiguration auch die Analyse, die Überwachung und die Langzeitauswertung von Flammen. Eine pyrometrische Messung der Flammentemperatur und -qualität stellt optional Signale für Regelungsanwendungen zur Verfügung.

Vorteile

  • Analyse von Flammen über ein breites Brennstoffspektrum
  • Auswertung mit Flame Explorer
  • Flammtemperaturmessung