Robotics 4 | 16

Immer in Sicherheit

SafeMove2 schützt Bediener beim Robotereinsatz

Anpassen der Geschwindigkeit

SafeMove2 ist eine Sicherheitslösung für ABB-Roboter, die personensicher die Roboterbewegung, geführte Werkzeuge, Stillstände und die Robotergeschwindigkeit überwacht. Basierend auf SafeMove ermöglicht es SafeMove2, innovative Roboterapplikationen zu entwickeln, bei denen Sicherheitsfunktionen direkt in die Robotersteuerung IRC5 integriert sind. Die Lösung verbessert die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine: Muss ein Bediener mit dem Robotersystem interagieren, können Sicherheitssensoren in die Roboterzelle integriert werden, um die Präsenz der Person in der Zelle festzustellen. Betritt der Bediener einen definierten Bereich, stellt SafeMove2 eine reduzierte Robotergeschwindigkeit ein oder stoppt den Roboter. Nach Verlassen des Bereichs setzt der Roboter seine Arbeit in der Ausgangsgeschwindigkeit fort.

 

Vorteile

  • Feldbuskommunikation in Robotersteuerung integriert
  • Verfügbar für fast jeden ABB-Roboter
  • Sicherheitskonfigurationen offine in RobotStudio durchführbar