Robotics 3 | 14

Einfach programmieren und simulieren

Picking PowerPac

Pick-&-Place-Linien bequem und schnell am PC erstellen

Seit über 25 Jahren bietet ABB innovative Programmierlösungen, präzise Bewegungssteuerungen sowie roboterbasierte Pick-&-Place-Lösungen für die Industrie. Das umfassende Wissen auf diesen drei Gebieten ist in die Entwicklung von Picking PowerPac eingeflossen, einem Add-on für die Softwarelösungen RobotStudio und PickMaster 3. Mit dem Picking PowerPac können sowohl Einsteiger als auch erfahrene Anwender ganz einfach Pick-&-Place-Linien planen und simulieren, die nachher in der tatsächlichen Produktionsumgebung eingesetzt werden sollen. Hauptvorteil ist dabei, dass die Leistung von Pick-&-PlaceLinien durch eine vorgeschaltete virtuelle Optimierung noch vor Inbetriebnahme gesteigert werden kann. Bei der Arbeit mit dem Picking PowerPac werden Roboter und andere Systemelemente eher „konfiguriert“ als programmiert, wodurch bis zu 80 % der Programmierzeit im Vergleich zu herkömmlichen Methoden eingespart werden kann. Statt intensiver Programmierung können Produkt- und Containertypen ausgewählt sowie einfache Parameter wie Produktgrößen und Containergrößen parametriert werden. Anschließend erstellt die Software das Programm. Das spart Zeit und ermöglicht die Validierung einer Lösung, bevor eine Pick-&-Place-Linie tatsächlich in Betrieb geht.

 

Vorteile

  • Bewertung der materialflusstechnischen Machbarkeit vor Inbetriebnahme
  • Sowohl neue als auch bestehende Anlagen können am PC optimiert werden
  • Basierend auf der Programmierlogik von RobotStudio und PickMaster 3