;

Kabelmanagement 3 | 18

Besser detektierbar

Kabelbinder Ty-Rap in zusätzlichen Farben erhältlich

Das speziell entwickelte Material der Ty-Rap-Kabelbinder weist nun einen höheren Metallanteil auf. Aufgrund der zum Patent angemeldeten Zusammensetzung erkennen Metalldetektoren und Röntgengeräte die Kabelbinder auch in kritischen Umgebungen zuverlässig. Weil er als Fremdkörper in Produkten problemlos aufgespürt werden kann, eignet sich der Ty-Rap speziell für kontaminationssensible Bereiche. Die zusätzlichen neuen Farben Grau und Braun sind ein idealer Kontrast gegenüber blauen Förderbändern, wie sie beispielsweise häufig in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt werden. Die unterschiedlichen Farben eignen sich dazu, die verschiedenen Hygienezonen zu kennzeichnen – von Bereichen mit direktem Lebensmittelkontakt über Zonen mit indirektem Lebensmittelkontakt bis hin zu Abschnitten ohne Lebensmittelkontakt. Als Material stehen für den Ty-Rap Nylon und Polypropylen zur Auswahl.

Vorteile

  • Verbesserung der Detektierbarkeit durch erhöhten Metallgehalt
  • Erhöhte Metallkonzentrationspunkte am Kopf und am Ende des Kabelbinders
  • Mehr Farben (Blau, Braun und Grau) für leichtere Zonentrennung