PRODUKTE - KABELMANAGEMENT 1 | 19

Bakterienresistent

Kabelbinder Ty-Fast Ag+ hemmt das Wachstum von Mikroorganismen

Mit seiner antimikrobiellen Wirkung ist der Ty-Fast Ag+ der erste Kabelbinder auf dem Markt, der die Ausbreitung von Bakterien und die Infektionsrate reduziert. Er besteht aus einem Nylonharz, das die Anforderungen der US-Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde FDA erfüllt, und wird mit einem von der US-Umweltschutzbehörde EPA anerkannten Silberionen-Additiv gemischt. Dieses verhindert das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Schimmel auf der Oberfläche des Kabelbinders. Tests von Drittanbietern, die gemäß der Norm ISO 22196 zur Messung antibakterieller Aktivität auf Kunststoffoberflächen durchgeführt wurden, belegen, dass der Ty-Fast Ag+ die Zahl von Bakterien wie Escherichia coli (E. coli) und Staphylococcus aureus (S. aureus) um mehr als 99,9 % reduziert. Der Kabelbinder ist konform mit den Bestimmungen von UL, RoHS sowie FDA und pilzunempfindlich gemäß MIL-T 152B-Standard. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen –40 und +85 °C, die Entflammbarkeitsklasse beträgt UL94V-2.

Vorteile

  • Höhere Sicherheit: Verhinderung der Ausbreitung von Bakterien.
  • Geringere Kosten: Reduziert die Infektionskosten für Krankenhäuser
  • First to market: Patent für den ersten Kabelbinder, der kein mikrobielles Wachstum auf sich selbst zulässt