Fertigungsautomatisierung 1 | 19

Smart erholen: Intelligentes Hotel denkt mit

Innovative ABB-Komponenten für Komfort und Sicherheit

Hotelgäste wollen sich wohlfühlen in ihrem Zuhause auf Zeit. Betten mit erstklassigen Matratzen, absolute Sauberkeit und ein exzellenter Service spielen dabei ebenso eine Schlüsselrolle wie leistungsfähige Technologie. Innovative Komponenten von ABB sorgen überall im Hotel zuverlässig für Komfort und Sicherheit – Energieeffizienz und modernes Design inklusive.

Eingangsbereich und Foyer: Nur Gäste haben Zutritt
Die intelligenten Bewegungs- und Präsenzmelder aus der Busch-Wächter-Reihe erkennen, wann das Licht ein- oder ausgeschaltet werden muss, und gewährleisten innen und außen eine lückenlose Überwachung. Die Busch-Welcome-Sprechanlagen, verfügbar als Audio- oder Videoversion, ermöglichen eine komfortable Zutrittskontrolle.

Zimmer: Neue Power für iPhones und iPods
Die Docking-Station BuschiDock bietet einen festen Platz für alle mobilen Apple-Geräte wie iPhones und iPods und ermöglicht einfaches, schnelles Laden. Angedockte Geräte lassen sich per Fernbedienung steuern; eingespeiste Musik lässt sich über die Komponenten von Busch-AudioWorld abspielen. Die Rauchwarnmelder vom Typ Busch- Rauchalarm können im Brandfall Leben retten. Absolut geräuschlos schalten die brummfreien Installationsschütze ESB/EN in Hotelzimmern und sorgen so für ungestörte Privatsphäre.

Restaurant: Die Technik arbeitet im Hintergrund
Hinter stilvollen Türvarianten, etwa in Bilderrahmenoptik, bietet der Stromkreisverteiler UK600 viel Anschlussraum für Elektroinstallationen und Netzwerktechnik. Selbst Router, Switches und smarte Gebäudeautomatisierungssysteme wie KNX finden hier Platz. Die auf ABB i-bus KNX basierende Automatisierungslösung ClimaECO ermöglicht die energieeffiziente Raumklimatisierung.

Flure: Rettungswege sofort im Blick 
Die Rettungszeichenleuchte Primora 81/82 im edlen Aluminiumgehäuse kennzeichnet Rettungswege weithin sichtbar und erfüllt alle lichttechnischen Anforderungen. Mit wenigen Bauteilen lassen sich zahlreiche Varianten montieren. Lange Wartungsintervalle halten die Betriebskosten gering.

Untergeschoss: Neue Energie für E-Autos
An der EVLunic-AC-Wandladestation können Elektroautos bequem aufgeladen werden. Das kompakte Design ermöglicht die platzsparende Installation an Wand oder Stele. Zahlreiche Produktvarianten mit Ladeleistungen zwischen 4,6 und 22 kW sowie integrierter DC-Fehlerstromerkennung bieten höchste Sicherheit. Die Energiehauptverteilung ist im Schranksystem TwinLine von ABB Striebel & John mit der Schutzart IP55 bestens aufgehoben.