ABB Ability 4 | 20

Experten für ­Zuverlässigkeit

ABB Ability Asset Health for OPTIMAX

Sie sind das Herzstück der digitalen Dienstleistungen von ABB: Im Collaborative Operations Center (COC) laufen die Fäden zusammen. Hier überwachen und analysieren ABB-Experten Kundendaten aus allen Arten von industriellen Anlagen nach verschiedenen Kriterien. Sie erstellen regelmäßig Auswertungen und informieren Kunden bei negativen Entwicklungen oder Störungen. Eine Folge von neun Beiträgen stellt an dieser Stelle die wichtigsten Lösungen aus dem digitalen Portfolio von ABB vor. Der erste Teil behandelt ABB Ability Asset Health for OPTIMAX, eine proaktive Systemüberwachung mit dem Ziel eines zuverlässigen und effizienten Anlagenbetriebs.

Video über ABB Ability OPTIMAX for Industrials and Commercials: 

ABB Ability Asset Health for OPTIMAX dient dem Monitoring komplexer Anlageninfrastrukturen, in denen ABB Ability OPTIMAX for Industrials and Commercials eingesetzt wird. Der Service überwacht systemrelevante Schnittstellen sowie den störungsfreien Betrieb aller eingebundenen Komponenten wie E-Ladesäulen, Blockheizkraftwerke oder Batteriespeicher.

Zu diesem Zweck werden Daten des Vor-Ort-Systems über eine gesicherte Verbindung automatisch von der Anlage in von ABB administrierte Cloud-Systeme hochgeladen. Die Experten im COC in Mannheim analysieren diese Daten und beurteilen den Systemzustand. Dabei unterstützt sie ein Dashboard, das das Zusammenspiel aller Komponenten visualisiert und Missverhältnisse oder Fehler aufzeigt. Bei etwaigen Fehlern informiert ABB den Kunden und stimmt mit ihm ab, ob ein Problem vor Ort oder über einen Remotezugriff gelöst werden kann. Darüber hinaus gibt der Service in detaillierten Berichten Aufschluss über die Gesamtperformance des installierten Systems, um so erzielte Einsparungen mit den Erwartungen vergleichen zu können.

Ein Dashboard visualisiert das Zusammenspiel aller Komponenten und zeigt Missverhältnisse oder Fehler auf.

Kunden gewinnen durch ABB Ability Asset Health for OPTIMAX an Zuverlässigkeit, können aufwendige Tätigkeiten auslagern und sind jederzeit sicher, dass das System optimal läuft und alle Komponenten fehlerfrei funktionieren. Diese Dienstleistung unterstützt mittelständische Industriebetriebe ebenso wie ganze Industrieparks oder Kraftwerksanlagen.

Weitere Infos: christian.kohlmeyer@de.abb.com