ABB Ability 4 | 20

Daten aller Art ­optimal nutzen

Neue Software

Studien von Analysten zufolge können Industrieunternehmen in der Regel nur 20 % ihrer Betriebsdaten nutzen. Hier setzt die neue Lösung von ABB an: Mit ABB Ability Genix Industrial Analytics und AI Suite können industrielle Prozesse verbessert und das Management der Anlagen optimiert sowie Geschäftsprozesse rationalisiert werden.

ABB Ability Genix besteht aus einer Plattform sowie Anwendungen für die Datenanalyse und wird durch ABB-Services ergänzt. Auf der Analyseplattform laufen digitale Daten aller Art – Betriebs-, Engineering- und IT-Daten – aus unterschiedlichen Quellen im Werk und Unternehmen zusammen. Diese Daten werden anhand eines einheitlichen Modells analysiert und mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) in aussagekräftige Informationen umgewandelt, die für Prognosen und zur Optimierung der Unternehmensleistung dienen.

Peter Terwiesch, Leiter des Geschäftsbereichs Industrieautomation von ABB: „Für unsere Kunden bietet sich die große Chance, ihre Betriebsdaten besser auszuschöpfen, indem diese mit Engineering- und IT-Daten kombiniert werden und somit eine mehrdimensionale Entscheidungsfindung ermöglichen. Mit diesem neuen Ansatz können unsere Kunden buchstäblich Milliarden besserer Entscheidungen treffen.“ Die Lösung hilft Kunden dabei, zu bestimmen, welche Anlagen, Prozesse und Risikoprofile verbessert werden können, und unterstützt sie bei der Erstellung und Anwendung dieser Analysen. In der Lösung ist eine Anwendungsbibliothek enthalten, sodass Kunden auf Abruf und je nach Geschäftsbedarf vielfältige Analysen abonnieren können. Auf diese Weise werden ­Support-Leistungen von Lieferanten schneller angefordert und geplant, als dies normalerweise der Fall wäre.

ABB Ability Genix ist vom Werk bis zum Unternehmen skalierbar und kann auf verschiedene Weise implementiert werden. Dies beinhaltet unter anderem Cloud-Installationen, die hybride Anwendung und die Bereitstellung vor Ort. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit Microsoft nutzt ABB Ability Genix Microsoft Azure für die integrierte Anbindung an die Cloud und an Cloud-Dienste.

Weitere Infos: stephan.boy@de.abb.com

Daten aus unterschiedlichen Quellen bereiten die ABB-Softwarelösungen so für den Kunden auf, dass er seine Produktionsprozesse und Kapazitätsauslastung verbessern kann. Eine wichtige Komponente von ABB Ability Genix ist der ABB Ability Edgenius Operations Data Manager, der am Ort der Produktion technische Betriebsdaten mitei­nander vernetzt, erfasst und analysiert. Betriebliche Daten lassen sich mit anderen Daten kombinieren und somit strategische Geschäftsanalysen erstellen.